Estudio Sampere - Anreise- und Visuminformationen für Kuba

Download General Information Cuba

AN- UND ABREISE IN KUBA

Kuba ist eine Inselgruppe in der Karibik. Das Klima ist subtropisch mild. Die durchschnittliche Jahrestemperatur schwankt zwischen 20 und 35 °C, manchmal kühlt es auf 10 °C ab. Die Hauptreisezeiten sind  Weihnachten, Ostern, Juli und August.
Am schönsten ist es allerding von Januar bis Mai, wenn es warm ist, die Touristenströme noch nicht eingesetzt haben und es keine Gefahr durch Hurrikane (Juni bis August) gibt.

Geld wechseln
Den Studenten wird geraten Euro, Britische Pfund, Kanadische Dollar oder Schweizer Franken mitzubringen. Auch US Dollar können getauscht werden, aber nur mit einer Gebühr von 10%.

Kreditkarten
Kreditkarten wie z.B. VISA können nur in Hotels und wenigen Restaurants verwendet werden. In Kuba gibt es zwei verschiedene Währungen: CuC und CuP.
CuC ist die Währung für Ausländer und Touristen. In Hotels, Flughäfen und auf Banken (Wir empfehlen CADECA) können Sie Euros in CuC tauschen.  Cup ist die nationale Währung und wird von den Kubanern im Alltag verwendet. 1CuC = 24 CuP.

Taschengeld
Wenn Sie bei einer Gastfamilie wohnen, erhalten Sie zwei volle Mahlzeiten pro Tag. Rechnen Sie mit circa 50 – 70 CuC pro Woche für öffentliche Verkehrsmittel, Taxis und kleine Mahlzeiten. Natürlich können Sie auch mehr ausgeben.

Für circa 40 bis 60 CuC können Sie ein Wochenende in Kuba verbringen, inclusive Bustickets, einer günstigen Unterkunft und einfachem Essen.

Versicherungen
Auf Kuba gibt es gute Ärzte und Krankenhäuser. Eine medizinische Behandlung ist nicht teuer. Allerdings ist eine Auslandskrankenversicherung verpflichtend für alle Besucher.

Visas
Alle Studenten benötigen ein Touristen-Visum. Das Visum kann vor Ort verlängert werden.

Ankunft in Havanna
Estudio Sampere Cuba liegt in La Víbora, einer Wohngegend im Süden der Stadt. Alle Unterkünfte befinden sich in Gehdistanz.

Ankunft am Jose Martí Flughafen
Wir empfeheln dringend vorab eine Transferservice zu buchen. Die meisten Flüge aus Europa kommen mitten in der Nacht an. Um diese Uhrzeit gibt es keine Zug- oder Busverbindung nach Havanna. Nur Taxis sind verfügbar.

Ankunft in Kuba

Nach der Landung sollten Sie sich mit Ihrem Pass und einem gültigen Visum an den Schalter der Immigration begeben. Stellen Sie sich auf längere Wartezeiten und einen Sicherheitscheck ein.  Ein Mitarbeiter von Estudio Sampere wartet bereits am Ausgang auf Sie.

Transfer zur Unterkunft
Ein Mitarbeiter von Estudio Sampere wird Sie direkt zur Unterkunft bringen. Der
Jose Marti International Airport befindet sich circa 40 Minuten von Havanna entfernt.
Die Sprachschule ist 24 Stunden täglich geöffnet:
Vista Alegre 264, entre Luz Caballero y Juan Bruno Zayas.
Tel.: (24/7): 00 537 640 4484.

Die Sprachschule
Estudio Sampere liegt  in La Vibora, im Süden von Havanna. Die Sprachschule verfügt über sechs Klassenzimmer und einen kleinen Garten, einen Gemeinschaftraum, eine Bücherei und ein Videozimmer. Am ersten Schultag, Montag, sollten Sie um 08.15 Uhr in der Sprachschule sein, um mit den anderen Studenten an einem Willkommensfrühstück teilzunehmen. Um 9.00 Uhr findet ein Einstufungstest statt. Danach lernen Sie den Schuldirektor Alberto Rodríguez und weitere Mitarbeiter von Estudio Sampere Cuba kennen.

Ein paar wichtige Adressen und Telefonnummern:
Estudio Sampere La Habana:
Vista Alegre 264, entre Luz Caballero y Juan Bruno Zayas.
Alberto Rodríguez: Mobile phone: 00 535 281 3935.

Sprachschule Kuba

Sprachschule Kuba

Datenschutzerklärung