Estudio Sampere - Allgemeine Geschäftsbedingungen AGB

Die Unterbringung
bei Gastfamilien beginnt am Sonntag vor Kursbeginn und endet am Samstag nach Kursende. Unter besonderen Umständen sind eine Ankunft vor dem Sonntag und ein Aufenthalt bis nach dem Samstag möglich. Für jede zusätzliche Übernachtung wird ein Zuschlag erhoben (Preise auf Anfrage). Eine solche Verlängerung des Aufenthalts ist bei ESTUDIO SAMPERE im voraus zu beantragen. Am Ankunftstag haben die Kursteilnehmer vor 23 Uhr am Unterkunftsort einzutreffen. Zusammen mit der Rechnung und der Buchungsbestätigung erhalten Sie die vollständige Adresse der Unterkunft und die Telefonnummer der Person, welche die Schlüssel hat. Mit dieser Person sollten Sie sich einige Tage vor Ihrer Ankunft in Verbindung setzen, um ihr Ihre ungefähre Ankunftszeit mitzuteilen. Ihre Ankunft sollte Sonntag nachmittags vor 23 Uhr erfolgen.

Die Ankunftsdaten
werden von allen Kursteilnehmern benötigt, selbst wenn sie nicht vom Flughafen abgeholt zu werden wünschen. Auf diese Weise kann sichergestellt werden, dass jemand zu Hause ist, um sie bei ihrer Ankunft zu empfangen. Die Ankunftsdaten sind ESTUDIO SAMPERE mindestens eine Woche oder der Familie 5 Tage vor der Ankunft per Anruf oder Fax mitzuteilen. Die Gastfamilien sind nicht verpflichtet, die Kursteilnehmer vom Flughafen abzuholen, und die Kursteilnehmer sollten sie auch nicht darum bitten.

Bitte vergessen Sie nicht folgende Angaben:
Alter, Voll-/ Halbpension, Raucher/ Nichtraucher, Allergien, sowie jegliche Sonderwünsche. Dies ermöglicht der Schule, eine geeignete Gastfamilie fur Sie auszuwählen. Zusammen mit der Rechnung und der Buchungsbestäitigung erhalten Sie Angaben über Ihre Gastfamilie und einen Wegweiser fur Kursteilnehmer. (In Ausnahmefällen erhalten Sie die Adresse der Unterkunft ein paar Tage später.)

Wechsel der Gastfamilie:
Der Direktor jeder Schule kann bei Bedarf einen Unterkunftswechsel arrangieren. Wenn der Kursteilnehmer sich bei seiner Gastfamilie nicht wohl fühlt und zu einer anderen wechseln möchte, schlägt ihm die Schule drei andere Gastfamilien vor, die der Kursteilnehmer besuchen kann, um seine Wahl zu treffen. Für einen Wechsel der Gastfamilie wird kein Zuschlag erhoben.

Gruppenwechsel
sind möglich, sofern der Lehrer und der Schulkoordinator einverstanden sind. Am ersten Kurstag machen alle Kursteilnehmer einen Einstufungstest. Die Schule teilt die Kursteilnehmer je nach Bedarf und Möglichkeiten in Gruppen mit Morgen- oder Nachmittagsunterricht ein. Die Kursteilnehmer können nur, wenn sie einen wichtigen Grund (z.B. eine Arbeit) haben, von einer Morgengruppe in eine Nachmittagsgruppe oder umgekehrt wechseln. "lch komme morgens nicht aus den Federn" ist kein wichtiger Grund fur einen Wechsel in eine Nachmittagsgruppe!

Die Annullierung
einer Anmeldung ist der Schule mindestens zwei Wochen vor Kursbeginn mitzuteilen. Für Annullierungen, die weniger als zwei Wochen vor Kursbeginn eintreffen, wird die Anzahlung in Rechnung gestellt. Bei der Entgegennahme der Anmeldungen ist davon auszugehen, dass der Kursteilnehmer fur die von ihm bezeichnete Kursdauer an der Schule bleibt. Falls ein Kursteilnehmer vor dem Ende der vereinbarten Kursdauer die Schule verlässt oder von der Schule verwiesen wird, wird, außer nach Ermessen des Direktors, der gesamte Kursbetrag erhoben. Bei allen Annullierungen werden die Anzahlung und bereits entstandene Unkosten einbehalten.

Die Unterkunft bei Gastfamilien ist vom Sonntag bis zum Samstag zu zahlen. Annullierung oder Wechsel der Unterkunft sind der Schule mindestens eine Woche im voraus mitzuteilen. Andernfalls ist eine Gebühr, die einer Woche Unterkunft entspricht, zu bezahlen. Appartements, Hotels und Studentenzimmer werden für die gebuchte Zeit bezahlt. Für Rückerstattungen wegen Unterkunftsannullierung oder -wechsel ist die Schule nicht haftbar.

Zur Online Anmeldung

Datenschutzerklärung