Estudio Sampere - Spanisch lernen in Havanna, Kuba

WÄHLEN SIE HAVANNA Havanna wurde im Jahr 1519 von den Spaniern gegründet. Im 17. Jahrhundert wurde die Stadt eines der wichtigsten Zentren der Karibik für den Schiffsbau. Heute ist Havanna eine wachsende Metropole mit mehr als 2 Millionen Einwohnern, die aber trotzdem den Charme der alten Tage bewahren konnte. Viele der schönsten Gebäude Havannas wurden zu Museen ausgebaut und so können Sie Markthallen, Kirchen, Paläste, Schlösser und Denkmale der Revolution besichtigen. Neu: Sampere Kuba Powerpoint-Präsentation.

SAMPERE HAVANNA Die Sprachschule Estudio Sampere Havanna liegt im Stadtviertel La Vibora, im Süden von Havanna. Die Schule verfügt über sechs Klassenzimmer, einen kleinen Garten, einen Gemeinschaftsraum, eine Bibliothek und einen Videoraum. Die Schule hat eine angenehme Atmosphäre und das freundliche kubanische Team kümmert sich um Ihr Wohlergehen.

Die Sprachschule steht Ihren Schülern auch über den Unterricht hinaus z. B: bei der Freizeitplanung zur Verfügung, vor allem da die Schule auch als "Tourist office" arbeitet, Flugreservierungen vornehmen kann und verschiedene Reiseoptionen für Kuba und die Karibik organisieren kann.

Alle Lehrer haben an der Universität studiert und arbeiten mit der Estudio Sampere Unterrichtsmethodik. Auch auf den Ausflügen und Exkursionen werden Sie immer von mindestens einem Lehrer begleitet.

Travelprogramm

  • Komplettpaket 2 Wochen, Spanisch Sprachkurs, Unterkunft und Reise
  • 1. Woche: Superintensivkurs in der Schule in Havanna (30 Lektionen à 45 Minuten + 4 Kulturstunden)
  • 2. Woche: Rundreise durch West- und Zentralkuba mit einem Lehrer der Schule und insgesamt 20 Lektionen Spanischunterricht
  • Reiseverlauf (abhängig vom Wetter, Änderungen vorbehalten): Valle de Viñales - Santa Clara - Trinidad - Cienfuegos - Havanna
  • Unterkunft in Gastfamilien und Hotels
  • Alle Sprachniveaus, auch Anfänger
  • Zusatzkurs: Salsaunterricht 4 oder 8 Unterrichtsstunden
FREIZEIT IN KUBA
Sampere Havanna organisiert regelmäßig Freizeitaktivitäten. Für Sie Sind diese Aktivitäten eine gute Gelegenheit auch außerhalb des Unterrichts Spanisch zu lernen und anzuwenden. Die Stadt und die Lebensweise und Kultur der Bewohner kennen zu lernen. Außerdem ist dies die beste Methode, um mit den anderen Sampere Studenten aus aller Welt in Kontakt zu kommen.

AKTIVITÄTEN

  • Outdoor Sport am Strand
  • Besuch der kubanischen Tabak und Rum Fabriken tobacco and rum factories
  • Musik und Tanz-Festival
  • Besuch diverser Museen
  • Picknick bei las Terrazas Pinar del Rio

*Eintrittskarten NICHT inbegriffen.

UNTERKUNFT

Datenschutzerklärung